Freitag, 8. Juni 2012

Es wird wieder Tag

und Sevi ist am Fuscher Thörl angekommen. Kalt is es da heroben. Nach wie vor gibt eine Gruppe aus 4 Personen die das Rennen anführt. Nun gehts noch auf das Hochtor und dann wäre die erste Glocknerrunde geschafft.

Kommentare:

  1. Halbzeit!
    die Kicker brauche da schon 15min Pause und du radelst weiter.
    Was sagt uns das?!
    Natürlich sind die Fussballer tolle Sportler...(österreichische ausgenommen)

    AntwortenLöschen
  2. Hi Sevi!
    Ich bin fasziniert, endlich kann ich mal ein spannendes Rennen beobachten und ich merke gerade wie mich der Virus packt. Was ich aus Kalifornien so mitbekomme ist genial! Ich sitze hier am Pool im Motel in Borrego Springs, die Kojoten heulen und die Grillen zirpen. Ich könnte baden gehen, schlafen oder etwas fürs RAAM vorbereiten - aber nein ich sitze am Laptop und fiebere mit...! Hoffentlich starte ich dann nicht mit Schlafdefizit ins RAAM :-) Und wenn schon, dann kann ich sagen, dass es das wert war. Mach weiter so, kümmere dich gut ums Wohlergehen deiner Crew (hehe) und bleib locker!
    Guten Tritt weiterhin! Straps

    AntwortenLöschen