Dienstag, 14. August 2012

RAA - Der Vorabend

Hallo!

Ein drittes mal dieses Jahr freue ich mich, dass ihr mich bei einem Langstreckenradrennen verfolgt. Das Race Around Austria ist dabei mit 2270km und 28.000hm mit Abstand das längste der Rennen (ca. soweit wie das RAS und der Glocknerman zusammen).

Nachdem ich im Juli 3 Wochen auf Urlaub war ich ich versucht mich die letzten 2 Wochen nochmal gut vorzubereiten. Leider hats mich vor etwa 10 Tagen gesundheitlich ein wenig erwischt (Husten, Fieberblase, Magenverstimmung). Das ärztliche o.k. habe ich bekommen, wie fit ich wirklich bin werde ich die nächsten Tage sehen. Bei der letzten lockeren Ausfahrt am Sonntag habe ich mich jedenfalls recht fit gefühlt.

Morgen, Mittwoch, gehts für mich als 3. Starter um 10:02 in St. Georgen im Attergau los. Wenn alles nach Plan läuft, bin ich bis Montag Vormittag wieder da - vielleicht auch schon Sonntags :-).  

Wie immer freu ich mich über Unterstützung via Blogeinträge oder Telefon. Dank Rauschfreiem Headset kann ich auch gut Anrufe entgegennehmen. Radlbegleitung auf der Strecke ist leider nur  bei der Auffahrt zum Großglockner erlaubt...

 Genauere Infos und den GPS-Track findet ihr unter www.racearoundaustria.at

Viel Spaß beim verfolgen vom Rennen!
Sevi

Kommentare:

  1. hi du depp! gib gas weilst ein bub:-) en bist!! und weilst ein zottl bist und überhaupt gwinnst weil wir hinter dir stehn und wunde daumen haben( a bier steht beim marktmetzker in mondsee, vulgo fritz). ein familienteil- schmatz

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. hey sevi, i hoff du willstas nur spannend machen...
    nau guuuuat, loss da konkurrenz nu an letzten hoffnungsschimmer, bevor du daun morgen vm souverän am horizont entschwindest ;-) wünsch da guade haxn u. an topfitten start ins rennen!!

    AntwortenLöschen
  4. hey Sevi, die ersten Kilometer schon gerollt schicke ich dir alles alls gute für dieses Rennen. big hug. ich hoffe dein Team hat die richtige Musik dabei um dir einzuheizen....bene

    AntwortenLöschen
  5. hi sevi,
    wünsche dir gute fahrt. und tu schön brav die stvo beachten, Johann Eisenbraun hat's um 13:00 grad reingschissen weil er gegen die einbahn fuhr.

    AntwortenLöschen