Donnerstag, 8. Mai 2014

Race around Slovenia 2014

Heute startet für mich mit dem Race around Slovenia die Rennsaison 2014.
Nach den vielen Monaten der Vorbereitung fühle ich mich fit und freue mich auf den Start. Mittlerweile bin ich durch das leistungsgesteuerte Training mit meiner Wattkurbel gut vertraut, was sich auf eine sinnvolle Tempogestaltung während dem Rennen positiv auswirken sollte.
Nach meiner gestrigen Anreise gemeinsam mit Martin und Lukas habe ich am Abend beim Gala Dinner meine Startzeit 18:44 gezogen.




Das Rennen ist wie jedes Jahr extrem stark besetzt, rund einem Drittel der 42 Starter_innen traue ich einen Spitzenplatz zu. Um so größer meine Motivation hier um die vorderen Plätze mitzufahren.
Meine anderen beiden Betreuer, Philipp und Paul sind gerade am Weg nach Postojna.
Ich werde mich jetzt noch 3 Stunden hinlegen, meine Crew meldet sich dann ab Rennstart aus dem Pace Car.
Sevi

Kommentare:

  1. Baloh Zotter Rok Ladler inerhalb von 8 min....ui das wird spannend!
    Alles Gute Sevi
    und der crew viel spaß
    lg
    ska

    AntwortenLöschen
  2. zu foto 1: schön das ihr "the ras legend" mit am bild habt :))

    AntwortenLöschen