Freitag, 17. August 2012

Tag 3 - im Frühnebel durch Kärnten

Kärnten begrüßt uns am Morgen des dritten Renntages mit hartnäckigem Frühnebel, die Frühtemperaturen sind aber im Vergleich zum Vortag mit etwa 16 Grad angenehm mild. Sevi macht weiterhin ordentlich viel Druck und durchquert Österreichs südlichstes Bundesland in Windeseile (und das, obwohl es heute morgen absolut windstill ist). Er hat dabei übrigens David Rihtaric wieder überholt und liegt nun wieder an 7. Stelle. Nachstehend ein paar Impressionen...

Mit einem Riesengrinser im Gesicht beginnt Sevi den 3. Tag.
Hochkonzentriert macht er viel Zeit auf seine Konkurrenten gut.
Zum Frühstück: ein Mohnstangerl, Kaffee und ein leckeres Ensure...
... und danach werden ganz brav die Zähne geputzt.

Kommentare:

  1. Dass du dir bei diesem Zeitdruck brav die Zähne putzt, finde ich besonders lieb! Mit frischem Atem u viel Kraft wünsche ich dir eine schnelle Weiterfahrt! LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Servas Sevi!

    Dank der Unterbeschäftigung in meiner staatlichen Dienstelle habe ich das Rennen online gespannt mitverfolgt.
    Weiter so, durchhalten und toi toi toi! Aber da habe ich eh keine Bedenken....
    LG, Lauschi

    AntwortenLöschen
  3. Weiter so,
    unglaublich wie produktiv man in so einer nacht eigentlich sein kann. Ich hab ja die letzten 8 stunden ausschließlich geschlafen. Jetzt müsstest ja bald halbzeit haben. das heißt ab jetzt gehts nur mehr ins ziel und die km werden immer weniger.

    mfg Flo

    AntwortenLöschen
  4. sehr geil! - Putzt sich die Zahnderl ganz lässig :-)
    Du Irrer!!! Wahnsinn -hophop alles gute aus Graz
    Sehr cooles Berichterstattung übrigens - Kannst dich echt glücklich schätzen mit deinem tollen Team!!! glg Olmo

    AntwortenLöschen
  5. gib gas alter mann!
    wenn sichs zeitlich ausgeht, bin ich bei salzburg an der strecke.
    ...wer führt eigentlich in der furz-wertung bei den betreuern?
    lg prolo

    AntwortenLöschen
  6. Schön bei mir zuhaus, oder? und dann aufi aufn Iselsberg. Mach mich stolz zuhaus!!! Tretn, Tretn, Tretn!!!

    AntwortenLöschen