Dienstag, 13. August 2013

Race Around Austria 2013

Rechtzeitig vor dem Race Around Austria gibts wieder Neuigkeiten von mir:

Ich sitze gerade in Mondsee wo wir bei Mike zuhause wieder das Basislager für die Vorbereitungen für das diesjährige RAA eingerichtet haben. Das Auto ist größtenteils eingeräumt und gerade bei der technischen Abnahme.

Nachdem ich beim Race Across The Alps wieder mit Lungenproblemen zu kämpfen hatte, haben wir versucht in den letzten Wochen gezielt Strategien zu entwickeln, um dies beim RAA zu vermeiden.
Ein Komplett-Check der Lunge an der Lungenambulanz des LKH-Graz hat keinen Befund gebracht, bzw. bescheinigt, dass ich keinerlei Herz- bzw. Lungenschwäche aufweise.

Zudem hat sich Dr. Sabrina Gries, der Entwicklerin von PurSport , kurzfristig bereit erklärt unser Team zu unterstützen und als Ärztin am Race Around Austria teilzunehmen.

Ein Infekt vor 2 Wochen hat mich nochmals ein wenig in der Vorbereitung zurückgeworfen, ist nun aber Überwunden und die Blutwerte passen wieder alle.

Die Kleine Zeitung hat einen Videobeitrag mit den steirischen Teilnehmern am RAA erstellt den ihr euch hier ansehen könnt.

Vorweg gleich mal ein großes DANKE für die tolle Unterstützung meines gesamten Teams.
Sic, Proper, Christian, Philipp, Ska, Mike, Sabrina und Straps. Unabhängig des Rennausgangs wars wieder eine große Freude euch im Team zu haben!

Ich freue mich auf das Rennen und bin zuversichtlich dass wir dieses Jahr nach 4-5 Tagen wieder erfolgreich in St. Georgen eintreffen werden. Viel Spaß beim Verfolgen,

Sevi

Kommentare:

  1. Toi toi toi Sevi! Klingt alles sehr fundiert! Du hast gute Unterstützung von deinem Team. Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  2. Hej Sevi! Alles, alles Gute!!!!!!!! Ich werde mitfiebern und dir positive Energien schicken :) LG, Tina.

    AntwortenLöschen
  3. toitoitoi
    wir haten dir von schland aus die Daumen!
    mach et jut und kimm guat durch...

    maks&jule

    AntwortenLöschen
  4. Hoppauf Sevi, hau gscheit rein! Werd mich morgen auf den Glocker schinden, zu Fuß, aber da hab ich ja zwei Daumen frei zum halten!
    LG, Lauschi

    AntwortenLöschen
  5. hey sevi! wir denken voll an dich und schicken deiner lunge alle unsere freien schnaufer! machs voll gut - du bist super, sevi! genieß di km durch das schöne mühlviertel:-)ti*lui*sa

    AntwortenLöschen